Handy auf Raten trotz negativer Schufa ?

Es ist leider sehr schwierig ein gutes Handy mit einem Vertrag zu bekommen, wenn die eigene Schufa-Auskunft negative Einträge aufweist. Ein neuer Handyvertrag wird vor Genehmigung durch die Schufaauskunft überprüft, was aus Sicht der Händler auch als sinnvoll erscheint. Auf der Suche nach “Handy ohne Schufa” oder ein “Handy ohne Schufaauskunft” wird man im Internet schnell fündig, jedoch sind die meisten Angebote unseriös und eine Vertrag ohne Schufaauskunft ist ein Mythos.

Auf Handyvertrag-tipps.de werden Sie keinen Handyvertrag ohne Schufa finden. Sollten Sie dennoch über einen negativen Schufaeintrag verfügen haben wir Ihnen vier Alternativen aufgelistet, wodurch es mit einem neuen Handy klappen kann. Falls Ihnen diese Möglichkeiten jedoch nicht weiterhelfen, haben wir hier einige Partner aufgelistet bei dennen Sie mit einer Portion Glück nicht sofort abgelehnt werden und Ihren neuen Vertrag bekommen. Eine Garantie dafür gibt es aber leider nicht.

Handy trotz negativer Schufa – fast unmöglich!

Ohne Schufa ein neues Top-Smartphone zu bekommen ist heute faktisch nicht möglich. Die Partner werden immer wieder geprüft, ob hier eine faire Chance für einen Vertrag trotz negativen Schufaeintrages existiert. Der Handykauf mit Ratenzahlung ist in unseren Partnershops in der Regel sehr einfach. Wählen Sie einfach ein Handy mit Vertrag und klicken Sie im Bestellprozess auf Ratenzahlung. Sollten Sie trotz intensiver Prüfung in der Kaufabwicklung abgelehnt werden, nutzen Sie bitte die Seite über die Alternativen zum klassischen Einkauf um den Kauf eines neuen Handys, bzw. den Abschluss des Vertrages ohne Bonitätsprüfung zu ermöglichen. Nutzen Sie Ihre Chance!