Apples iPhone Handy ohne Vertrag

Ein iPhone ohne Vetrag lässt Ihnen die freie Wahl auf der Suche nach einem geeigneten Handytarif bei einem Provier Ihrer Wahl. Wählen Sie einfach in unserem Konfigurator das gewünschte iPhone Model, sowie die Option ohne Vertrag aus. Der Vergleich zeigt Ihnen anschließend völlig unverbindlich die besten Ergebnisse an.


Apple Smartphones ohne Vertrag

Mit der Einführung des ersten iPhones im Jahr 2007 wurde Apple von vielen belächelt als das Handy in Deutschland nur über die Telekom verfügbar war. Wenn Sie mit jemandem über die besten Smartphones diskutieren, fällt meist schon im ersten Satz der Markenname Apple. Das kalifornische Unternehmen ist zum Großteil für den Erfolg der gesamten Smartphone-Klasse verantwortlich, da es durch sein intuitives Bedienkonzept Millionen Personen zu begeisterten Smartphone-Usern gemacht hat. Selbst heute rangieren die aktuellen iPhone-Modelle immer unter den Top 5 in bekannten Smartphone-Rankings. Die Konkurrenz hat mittlerweile nachgezogen, dennoch genießt Apple immer noch einen Kultstatus.

Dies zeigt sich alle Jahre wieder in dem Hype der um die Präsentation von neuen Apple Produkten entsteht. Tage bevor ein neues iPhone erscheint zelten die ersten „Apple-Jünger“ vor den Apple-Stores um das neuste Geräte als einer der ersten in den Händen zuhalten.

Im folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick über Apple, deren Innovationen und natürlich den neusten iPhones geben.

Betriebssystem und der App-Store

Das iPhone wird mit dem eigenen Betriebssystem iOS ausgeliefert. iOS liefert viele Funktionen und Apps wie z.B. ein Mailclient, eine Uhr oder ein Kartendienst von Haus aus mit. Hierdurch lassen sich die wichtigsten Funktionen innerhalb von wenigen Minuten ohne große Vorkenntnisse einrichten. Das iPhone lässt sich durch Apps aus dem Hauseigenen App-Store erweitern. Im App-Store finden Sie eine große Anzahl von kostenlosen und kostenpflichtigen Apps aus sämtlichen Kategorien.

Die Modellreihen iPhone 6 und iPhone 6 Plus

iphone-6-von-appleDas iPhone 6 und sein großer Bruder, dass iPhone 6 Plus sind seit dem 19. September 2014 auf dem deutschen Markt erhältlich und werden in den Farben Silber, Gold und Spacegrau angeboten.

Als Speicher stehen sowohl bei der großen Plus als auch bei der kleinen Variante 16 GB, 64 GB oder 128 GB interner Speicher zur verfügung. Der Speicher ist wie bei Apple Geräten üblich nicht nachträglich erweiterbar.

Als Display wurde für das iPhone 6 ein 4,7 Zoll und für das iPhone 6 Plus ein 5,5 Zoll Retina HD Display verbaut. Hierdurch können verschiedene Medien wie Filme oder Bilder in der gewünschten Qualität betrachtet werden.

Neu dabei ist der NFC-Chip welcher aktuell nur in den USA in Verbindung mit Apple Pay das Bargeldlose bezahlen ermöglicht. Ein Veröffentlichungstermin für Deutschland wurde noch nicht bekannt gegeben.

Das iPhone 5

Das iPhone5 war lange Zeit Apples Vorzeige-Device. Sein 4 Zoll großes Display ist einen Tick großer als die Anzeigen von 4 und 4S, wobei auch diese Geräte heute noch absolut ausreichen, um im mobilen Internet zu surfen oder zahlreiche Applikationen auszuführen. Angetrieben wird das Mobilgerät unter iOS 8.0 durch einen A6 Zweikern-Prozessor. Wie auch beim 4S gibt es eine Kamera mit 8 Megapixeln und Full HD 1080p Camcorder. Neben UMTS und WLAN kann mit dem nur 114 Gramm schweren Mobilgerät nun auch via LTE (1800 MHz) online gegangen werden.